Skip to content

Bitcoin Kurs Prognose: Jim Cramer rät, Bitcoin jetzt zu verkaufen – bester Zeitpunkt für Einstieg? | Nachricht

Jim Cramer sieht in der aktuellen Erholungsrallye den besten Zeitpunkt, um Bitcoin zu verkaufen. Während Kryptowährungen bullischer tendieren, rät der bekannte US-Moderater Jim Cramer allen Anlegern im digitalen Währungsmarkt, nun ihre Positionen zu verkleinern oder vollständig aufzulösen. Sowohl Kryptowährungen als auch chinesischen Aktien dürfte man nach Jim Cramer nicht vertrauen. Dennoch sollten Anleger jetzt nicht gleich ängstlich agieren. Denn Jim Cramers Investmentempfehlungen werden auch gerne als Kontra-Indikator verwendet – so oft lag der US-Experte in der Vergangenheit falsch. Mittlerweile gibt es sogar einen Inverse Jim Cramer ETF, der die Positionen genau gegenteilig zur Meinung von Jim Cramer auflegt.

Wechselnde Meinungen & schlechtes Timing: Jim Cramer wird mit Kryptos nicht heat

Jim Cramer is the Moderator on CNBC and is moderated by the beliebte TV-Present „Mad Cash“. Vorher tradete Cramer hauptberuflich bei Goldman Sachs und hatte sogar schon einen eigenen Fonds. Seine erste Web site verkaufte er für 15 Millionen $ – Anziehungskraft bei seinen Zuschauern hat der legendäre Moderator immer noch, doch als Anlageberater wird er wohl nicht mehr erfolgreich.

Denn unter Anlegern am Aktien- und Kryptomarkt hat sich Jim Cramer als eine Artwork Kontra-Indikator etabliert. Allein im letzten Jahr empfahl Jim Cramer Kryptos als Diversifikation für breit gestreute Portfolios, nur um wenige Wochen später eine Implosion im digitalen Währungsmarkt zu prognostizieren. Wenn man denn – eine eigenständige Due-Diligence ist immer erforderlich – Investmentexperten folgen möchte, gibt es wohl versiertere Krypto-Kenner als Jim Cramer.

HODLER bleiben dabei: Bodenbildung statt Bitcoin Crash

Dennoch wirkt es eher unwahrscheinlich, dass viele Krypto-Anleger dem Ruf von Jim Cramer folgen. Bei einer zyklischen Entwicklung am digitalen Währungsmarkt und einem aktuellen Bitcoin Kurs von rund 60 % unter ATH dürften die meisten Bitcoin-Hodler der wertvollsten Kryptowährung der Welt treu bleiben. Wahrscheinlicher als der Bitcoin Crash könnte im Hinblick auf fundamentale Faktoren eine fortschreitende Bodenbildung sein.

Hier Bitcoin gebührenfrei handeln

Bitcoin Kurs Prognose: BTC in Richtung $17,500, Erholung geht weiter

In den vergangenen 24 Stunden wurde der Bitcoin bei einem Handelsvolume von rund 22 Milliarden $ zwischen 17.339 und 17.577 $ getradet. Aktuell steht für die vergangenen 24 Stunden wieder ein leichtes Plus beim Bitcoin zu Buche. Der Ausbruch über die 17.500 $ ist jedoch vorerst gescheitert, nachdem man ein neues 7-Tage-Hoch erreichte. Mit dem Überwinden der psychologisch wichtigen Grenze von 17.500 $ könnten Bullen an Fahrt gewinnen und die Erholung weiter vorantreiben. Aktuell beträgt das Kursplus beim Bitcoin in 2023 schon 5.3 %.

Bitcoin Stundenchart

Im laufenden Jahr 2023 konnte BTC einen ersten Aufwärtstrend etablieren. Langfristig bleibt der Bitcoin das Foundation-Funding im digitalen Währungsmarkt.

Bitcoin Alternativen: Krypto-Presales zur Diversifikation

Wenn man das eigene Krypto-Portfolio diversifizieren möchte, könnte man auch einen Blick auf Krypto-Presales werfen, die sich noch in einem frühen Stadium der Entwicklung befinden. Drei Vorschläge für eine mögliche Outperformance des breiten Markts in 2023:

Meta Masters Guild (MEMAG)

Der neue Krypto-Presale von Meta Masters Guild startete im Januar und wird fortan in sieben Phasen abgewickelt. Früh-Investoren aus der ersten Part können bis zu 230 % Buchgewinne erzielen. MEMAG wird in Zukunft als nativer ERC-20-Token im Mittelpunkt der On-line-Gaming-Gilde stehen, um die Netzwerkökonomie am Laufen zu halten. Der Fokus auf das cell Gaming-Section und eine diversifizierte Aufstellung als Gaming-Gilde sollen in Zukunft immer mehr Spieler anlocken. Auch den Massenmarkt möchte man erreichen, um Play-2-Earn-Video games mit hohem Unterhaltungsfaktor endlich zu etablieren.

Jetzt zum Meta Masters Guild Presale

Struggle Out (FGHT)

Fight Out

Struggle Out ist ein innovativer Transfer-2-Earn-Coin, der eine physische Fitnessstudiokette mit einer Web3-Applikation verbinden möchte. Schon im ersten Quartal 2023 soll das erste Fitness center von Struggle Out erworben werden. Zentral ist jedoch die Web3-Applikation, die das kontinuierliche Monitoring der Sporteinheiten ermöglicht, individualisierte Trainingspläne bereitstellt und die Interaktion innerhalb der leidenschaftlichen Health-Neighborhood noch lebendiger gestaltet. Mit einem potenziellen Bonus von bis zu 50 % kann man den nativen ERC-20-Token FGHT in der ersten Presale-Part kaufen – schon quick 3 Millionen $ wurden investiert und zeugen von einem grundlegenden Interesse an Transfer-to-Earn.

Jetzt zum Struggle Out Presale

C+Cost (CCHG)

C+Charge

In den nächsten Jahren werden sich immer mehr elektrische Fahrzeuge auf unseren Straßen bewegen. Dies erfordert die elementare Infrastruktur, um elektrische Fahrzeuge zu laden und kontinuierlich zu benutzen. Doch der Ausbau der Lade-Infrastruktur stößt aktuell an seine Grenzen, der Markt ist vollkommen fragmentiert und wenig clear. C+Cost möchte hier einen realen Usecase im Web3 schaffen, indem through zentralisierter Web3 App in Zukunft Ladesäulen gefunden, Zahlungen getätigt und Modifikationen an den Ladesäulen vorgenommen werden können. Alles läuft über den nativen BEP-20-Token CCHG, der elementar für die Funktionsweise von C+Cost ist.

Jetzt zum C+Cost Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Web site ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Web site steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Web site anbieten.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *